ClassicalJazz
- Livestream-Projekt - 
Eine Genre-übergreifende Begegnung mit dem „Leon Sladky-Quartett feat. Lennart Pries“ 
Jazzmusiker wie Bill Evans oder Jacques Loussiers versuchten sich an diesem Durchbruch und es gelang jedem von ihnen auf seine Weise. Die aktuelle Situation in der sich die Welt befindet, bietet auch hier eine Chance Unentdecktes zu Entdecken, Grenzen zu verschieben oder Konstrukte die bereits auf wackeligen Fundamenten stehen, einzureißen. Die Musiker mischen und verschieben Grenzen zwischen Klassischer Musik und Jazz. 
Das Leon Sladky-Quartett (bestehend aus Leon Sladky, Ilja Ruf, Niklas Müller, Johannes Pries) kooperiert für dieses Projekt mit dem Geiger Lennart Pries.
Die Musiker haben diverse Erfahrungen in beiden Genres, allerdings diese noch nie zusammen in ein solches Projekt einfließen lassen. So studierte Niklas Müller Jazz in Berlin und Klassik in Lübeck und Ilja Ruf überschreitet mit seinem Trio ClariNoir immer wieder die Grenzen zwischen Klassik, Folk, Klezmer und Jazz. 
12.03.2021 20:15 auf Youtube und Facebook
Einfach Kanal 'Leon Sladky' abonnieren und Live-Musik genießen.
Dieses Projekt wird unterstützt durch die Kulturfunken-Initiative
mehr Infos unter https://www.kulturfunke.de
Kulturfunke_Logo.jpg